Gruppen-Workshop Nachtfotografie 02.09.2019

89,00 

 

WORKSHOP Nachtfotografie

– Grundlagen
– Zubehör
– Einstellungen der Kamera
– Exkurs

Buchbar bis zum 30.08.2019

6 vorrätig

Artikelnummer: WSN02092019 Kategorie: Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

WORKSHOP Nachtfotografie

Der Photoworkshop Nachtphotographie richtet sich an alle Hobby-Photographen, die gute Nachtphotos erstellen möchten.

Sie kennen das Problem: Es ist draußen dunkel, aber sie sehen ein schönes Motiv. Sei es Wasserspiegelungen, ein beleuchtetes Haus oder einfach nur ein Straßenzug mit Straßenlaternen. Sie machen mit Ihrer Kamera ein Bild – und es wird nicht so, wie sie es wollen…

Ihre Kamera hat aber meistens die Möglichkeit, viel mehr aus den Bildern rauszuholen!

Lernen sie mit uns zusammen, wie sie mit einfachen Mitteln wundervolle Bilder bekommen.

Bei uns erfährt jeder Teilnehmer, wie er diese Bilder anfertigen kann. Ob nun im Hafen, auf der Straße oder in der City. Der Workshop besteht aus einem gut einstündigen Theorieteil und einem anschließenden Praxisteil. Die Theorie wird natürlich durch ein kleines Handout ergänzt, welches die Möglichkeiten für individuelle Notizen bereithält. Nach rund rund 4 Stunden sollten wir wieder im Schulungsraum sein und können gegebenenfalls hier auch kurz die entstandenen Bilder betrachten.

Da wir eine maximale Gruppengröße von 6 Personen haben, kann jeder davon ausgehen, das auch er gute Bilder mit seiner Kamera erstellt!

Die genauen Workshop-Inhalte sind:

  • Was ist Nachtphotographie?
  • Was brauche ich zur Nachtphotographie?
  • „Pflichtzubehör“
  • „empfohlenes Zubehör“
  • Wie photographiere ich nachts?
  • Kameratechnik und Einstellungen
  • Motivwahl und Gestaltung
  • Tipps zum Workflow, Bildbearbeitung
  • Individuelle Fragen zur eigenen Kamera / Ausrüstungsfragen

Dauer des Kurses: ca. 4 Stunden (zzgl. evtl. 1 Stunde Bildbesprechung)

Voraussetzung: digitale Bridgekamera, Systemkamera oder digitale Spiegelreflexkamera, Stativ

Userlevel: Anfänger bis Fortgeschritte